Die deutsche Weihnachtsbaumsaison 2016 ist eröffnet


Der Niedersächsische Ministerpräsident, Stephan Weil, hat am 8. November 2016 die deutsche Weihnachtsbaumsaison eröffnet.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Bernd Oelkers, Heinz Scharnhorst, Ministerpräsident Stephan Weil.
Das Bild zeigt von links nach rechts:
Bernd Oelkers, Heinz Scharnhorst, Ministerpräsident Stephan Weil.

Der Bundesverband der Weihnachtsbaumerzeuger hat in diesem Jahr Presse- und Branchenvertreter zur Eröffnung der Weihnachtsbaumsaison in die Tannenland Plantagen der Familie Scharnhorst nach Neustadt am Rübenberge eingeladen. Mit dem Einschlag der ersten Dekorationsbäume am 8.November ist die neue Saison gestartet.

Die deutsche Weihnachtsbaumsaison ist in diesem Jahr vom Niedersächsischen Ministerpräsidenten, Stephan Weil, offiziell eröffnet worden. Im Rahmen eines interessanten Programmes gab der Vorsitzende des Bundesverbandes, Bernd Oelkers, Einblick in Marktlage und aktuelle Entwicklungen. Die Meisterfloristin Heike Damke-Holtz präsentierte die neuesten Trends im Baumschmuck für Groß und Klein und die deutsche Weihnachtsbaumkönigin, Saskia Blümel, startete die im 4. Jahr befindliche Spendenaktion zugunsten SOS-Kinderdorf e.V. Fernsehen, Rundfunk und Tagespresse waren vor Ort und berichteten ausführlich über die
Eröffnung der deutschen Weihnachtsbaumsaison.



9. November 2016, Bundesverband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger in Deutschland e.V.